Behind The Wall – neues Buch im März

BehindTheWall_Buch_1.inddBehind The Wall – Depeche Mode-Fankultur in der DDR ist eine Coming-of-Age-Geschichte. Eine Do-It-Yourself-Geschichte. Eine Musik-Geschichte. Eine Geschichte über Depeche Mode. Eine Geschichte, die zeigt, dass Jugendliche in Ost und West sich in den 1980er-Jahren viel ähnlicher waren, als sie selbst damals wussten. Und doch anders waren – wegen der Umstände. Eine Geschichte von einem Mauerfall lange vor dem Mauerfall. Eine grenzenlosen Fanliebe …

Das Buch erscheint am 7. März 2018 im Ventil Verlag

Weitere Informationen folgen in Kürze…

Advertisements

Beitrag in Sammelband zu Widerstand im NS erschienen

Die Landeszentrale für Politische Bildung Baden-Württemberg hat im November 2017 den Sammelband „Mut bewiesen. Widerstandsbiographien aus dem Südwesten“ veröffentlicht. Darin befindet sich auch ein von Sascha Lange verfasster Beitrag zur Swingjugend in Stuttgart und Freiburg.

Scan 30

Zum Inhalt: Jenseits aller politischen, religiösen oder weltanschaulichen Prägungen ist es doch der persönliche Mut der Frauen und Männer, die gegen die nationalsozialistische Terrorherrschaft Widerstand geleistet haben, der uns höchsten Respekt abverlangt. Dieses Buch vereint für den deutschen Südwesten mehr als vierzig Biographien von Menschen, die aus den unterschiedlichsten Motiven heraus Widerstand geleistet haben. Dabei stehen diejenigen im Mittelpunkt, die noch immer selten oder gar nicht im Fokus der Erinnerungskultur des Landes stehen. Durch ihr Handeln haben sie gezeigt, dass es in allen gesellschaftlichen Gruppen und in jeder Phase des „Dritten Reiches“ möglich war, sich zu wehren – sofern man den Mut dazu hatte.

Link zum Buch…

Wanderausstellung: Freiheit kontra Hitlerjugend

Die letzten Monate habe ich mit dem Schulmuseum Leipzig an einer Wanderausstellung zum Thema Jugendopposition in Sachsen während der NS-Zeit gearbeitet. Damals gab es nicht nur die Meuten in Leipzig, sondern auch in anderen sächsischen Städten verschiedenste Formen von jugendlicher Nichtanpassung und Opposition gegen das NS-Regime.
Die Ausstellung wird ab dem 16. März zunächst bis 13. Mai im Schulmuseum in Leipzig zu sehen sein, bevor sie durch Sachsen wandert. Weitere Infos folgen…

schulmuseum_wanderausstellung_postkarten_web

Überarbeitete Neuauflage von MONUMENT im Mai

monumenteditionAuch die zweite Auflage von Depeche Mode MONUMENT ist ausverkauft!

Mitte Mai erscheint darum die überarbeitete Neuauflage von Depeche Mode MONUMENT zum 2017-Spezial-Preis von nur 48 Euro. Etwa 40 neue Seiten inkl. „Spirit“, dem neuen Album der Band und allen Solo-Projekten der Bandmitglieder seit der letzten Platte. Zur Neuauflage wird es auch noch einige Lese-Termine geben, Näheres dazu in Kürze. Weitere Infos findet ihr dann auch auf unserer Facebook-Seite